AIDA Getränkepakete 2018 - Rechnen die sich? Reisen 2018/2019 ⚓️


  • Am Vor 6 Monate

    Schiffstester Matthias MorrSchiffstester Matthias Morr

    Dauer: 16:03

    Hier buchen: www.schiffstester.de/go/aida-de Rechnen sich die AIDA Getränkepakete 2018? Das ist eine Frage, die sich viele stellen. In diesem Video stelle ich Euch die aktuellen Getränkepakete vor - und ich rechne auch mal an Hand von Tagesabläufen vor, ob sich die Pakete rechnen oder eher nicht - mit teils überraschenden Ergebnissen.
    Ergänzung/Korrektur:
    Die beiden Pakete AIDA Kids und Teens lassen sich tatsächlich auch isoliert buchen, die Erwachsenen brauchen nicht zwingend ein Paket.
    Frisch gepresster Orangensaft mag ein offener Softdrink sein - immerhin kommt er nicht aus der Flasche -
    ist aber auch nicht in den Paketen enthalten.

    Kanal jetzt kostenlos abonnieren ➜ goo.gl/nSqFpa
    Facebook ➜ facebook.com/schiffstester
    Instagram ➜ instagram.com/schiffstester
    Website ➜ www.schiffstester.de
    Mein Equipment:
    Vlog-Kamera ➜ amzn.to/2j1Br6A
    Gimbal-Kamera ➜ amzn.to/2kacrMm
    Selfie-Camcorder ➜ amzn.to/2j1RAJj
    Stativ ➜ amzn.to/2kapjSt
    (Bei den Links handelt es sich um Affiliate-Links - ich bekomme eine Provision, wenn Ihr etwas kauft - der Preis ändert sich für Euch nicht.)

    Kreuzfahrt  Kreuzfahrten  Reise  Reisen  Kreuzfahrtschiff  Kreuzfahrtschiffe  Schiffstester  schifftest  Matthias Morr  Meer  See  Schiff  Schiffe  Urlaub  AIDA  Getränkepaket  Getränkepakete  AIDA Light  AIDA Comfort  

Jörg Eberhardt
Jörg Eberhardt

Ich glaube aber das man Kinderpakete buchen kann ohne das die Erwachsenen in der gleichen Kabine auchein Paket buchen müssen

Vor 6 Monate
HELMUT NOWACK
HELMUT NOWACK

P

Vor 3 Monate
Timo Heinz
Timo Heinz

Stimmt. Bin aber gespannt wie lange das noch geht. Habe mehrfach erlebt, das die Kids von sich aus anbieten der Oma/Mama usw. einen zu "spendieren" und dann ganz stolz mit einem Getränk von der Bar kommend, es einem Erwachsenen in die Hand drücken. @Matthias: Wiedermal (schaue alle deine Videos) ein super Video, was vielen Leuten helfen wird, sich zu entscheiden.

Vor 6 Monate
Schiffstester Matthias Morr
Schiffstester Matthias Morr

Ja, das habe ich vorhin auch schon in der Beschreibung des Videos aufgenommen - das ist mir zwischen den ganzen komplizierten Regelungen durchgerutscht.

Vor 6 Monate
Thomas Voigt
Thomas Voigt

Wir nutzen das Genießerpaket . Wenn man ungefähr abschätzen kann , wieviel man so in Restaurants ; Bars ; Disko ... während einer Reise ausgibt , machen die Dinger total Sinn .

Vor Monat
Ingrid Röder
Ingrid Röder

Sind im Light Paket auch Säfte enthalten? Und die alkoholfreien Caipis?

Vor Monat
Schiffstester Matthias Morr
Schiffstester Matthias Morr

Ich denke ja .

Vor Monat
NICO WORLDWIDE
NICO WORLDWIDE

Weißt du ob die Pakete für Weltreisen denn nur auf dem Schiff gebucht werden können? Weil wir fahren nächstes Jahr auf Weltreise und haben kein spezielles Angebot für ein Getränkepaket bekommen? Anderes Thema aber weißt du ob es da denn auch ein spezielles Internet Angebot gibt? LG Nico

Vor Monat
Schiffstester Matthias Morr
Schiffstester Matthias Morr

Getränkepakete kann man erst einige Wochen vorher buchen - Internet kann ich leider nicht sagen.

Vor Monat
NICO WORLDWIDE
NICO WORLDWIDE

Glaub nicht das sich das ganze für eine Weltreise lohnt, da komm man ja als Alki zurück..

Vor Monat
Dominik Bernard
Dominik Bernard

Hi, Ich fahre bald auf die SOL mit meinem Onkel....wir trinken beide kein Alkohol aber gerne alkoholfreies Bier und Weizen, Kaffee und cola .....welches Paket würdest du uns empfehlen? LG Dominik

Vor Monat
Schiffstester Matthias Morr
Schiffstester Matthias Morr

Eher kein Paket dann.

Vor Monat
Hans - Joachim Brömer
Hans - Joachim Brömer

HaJo Wir haben auf Getränkepakete verzichtet weil es sich nicht lohnt. Warum! Wenn ich berücksichtige das immer ein Lokal offen hat und es dort was zu trinken gibt, ich alle Tage abziehe wenn ich an Land bin bleiben nur noch die Seetage und Abende außerhalb der Restaurante über. Wir haben mit zwei Personen für eine 10 Tagereise Getränke für ca. 70,00 € verzehrt. Die beiden Getränkepakete hätten uns aber ca. 200,00€ gekostet. Es hätte sich um die Getränkepakete ohne Alkohol gehandelt.

Vor 2 Monate
Jonkh LP
Jonkh LP

Dann gehe ich lieber auf Msc in ne aurea Suite mit Massage und Getränkepaket wo fast alles drin ist

Vor 2 Monate
Jürgen Rosenbaum
Jürgen Rosenbaum

Hallo Herr Morr, Sie haben sich extrem verbessert.War früher ein bischen entäuscht, weil gefühlt auf eine bestimmte Reederei fixiert oder gegen Die AMI´s. Nun ist es sehr objektiv,gefällt mir besser.

Vor 2 Monate
Imanuel Cortez
Imanuel Cortez

Ganz ehrlich : wie bescheuert muss man sein auf eine solche Scheisse Bock zu haben!? Sekt inkl. Sekt auf Eis nicht. Da würde ich ausrasten. AIDA hat nix dazu gelernt und wird immer bescheuerter. Aber anscheinend gibst ja genug Bekloppte die das in Kauf nehmen...

Vor 2 Monate
Nici K.
Nici K.

Die Pakete sind ja Quatsch...wenn nicht einmal alkoholische Getränke wie Cocktails enthalten sind...

Vor 2 Monate
heribert weber
heribert weber

das ist sicher eine "tolle Werbung" für AIDA, neben der Handtuchreservierungen der Liegen (eine im Schatten, eine in der Sonne und eine Sicherheitshalber) und dann ist der Gast auf der Kabine. Gruß aus Wien Heri Weber

Vor 2 Monate
Michael Scheffler
Michael Scheffler

Hatte Daniel Kuebelboek auch ein Getränkepaket ?

Vor 2 Monate
Jannik
Jannik

Ich habe bei meiner letzten Aida-Reise das Teen-Paket gebucht. Ich muss sagen dass ich damit recht zufrieden war, da ich zum Beispiel für Cola nicht mehr in das nächste Restaurant dackeln musste. Das Cocktail-Angebot ist sicherlich recht überschaubar, dennoch reicht es für mich völlig aus. Ich habe mir jeden Tag ungefähr 3 Stück getrunken. Negativ anzumerken bleibt die Geschichte mit dem Kaffee. Was ich aber generell sehr positiv auffinde, ist, dass man diese Gedanken nicht mehr hat, ob man jetzt nochmal 5€ aufn Kopf haut oder nicht. Ich habe die flat im vorraus bezahlt und konnte deswegen ohne jeglichen Druck soviel trinken wie ich wollte. Bei den Reisen zuvor habe ich immer überlegt, ob der 2. oder 3. Cocktail denn noch sein muss. 9,90€ pro Tag finde ich fair.

Vor 3 Monate
ProjektGladbeck SoftwareGroup
ProjektGladbeck SoftwareGroup

Ich nehme immer AIDA-light , 70€ bezahlen und vertrinke immer über 200€ meist so um die 250€ weil ich die nicht alkoholischen Cocktails liebe.

Vor 3 Monate
Adalbert Sauter
Adalbert Sauter

AIDA scheint etwas für Buchhalter zu sein, MSC Kreuzfahrten hatte für MSC Armonia verschiedene Getränkepakete, man rechnet sich vorher durch, ob man mit dem Einzel-Paket taggenau auskommen will (7 Tage Paket Wasser, od. Wein od. Kaffee, Gläser abgezählt) oder ob man den pauschalen Tagessatz für bestimmte Paketgruppe (Umfang nach Getränketyp, gestaffelte Preise) und soviel trinken kann wie man will. Bei ca. 30 Grad Außentemp. über 15 Tage Dauer hatte ich mich für den pauschalen Tagessatz entschieden inkl. alkol. Cocktails, die nächst höhere Kategorie mit Hochprozenter wollte ich bei 30 Grad nicht. Bei 2-wöchigem Aufenthalt war der Tagespauschalpreis etwas günstiger, statt 1 Woche. Ich hatte keine Lust, meine Gläser zu zählen, ob es reicht, denn ich hätte nur 1 Glas pro Tag Wein, Wasser, .... haben können. Wieviel ml im Glas sind, kann jeder abschätzen, bei tägl. über 30 Grad zahle ich sonst nur drauf.

Vor 3 Monate
G Glonner
G Glonner

Wir machen im März 2019 2 Wochen Karibik...am Rande erwähnt...😀...als cappo Vertilger pro Tag bis 4-5 würde ich gerne wissen ist der im Light Paket enthalten? Danke bei die Kanaren hatte ich mir den cappo aus der bar geholt und zahlen müssen.

Vor 3 Monate
Schiffstester Matthias Morr
Schiffstester Matthias Morr

Er ist enthalten, wenn er nicht von Starbucks oder aus den Automaten im Buffetrestaurant ist...

Vor 3 Monate
mak199308
mak199308

Moin ich habe eine Frage und zwar Fahre ich mit der Perla und die hat ja Restaurants wo man nur die Getränke bezahlen muss. Wenn ich eine Getränkeflatrate dazu Buch sind den in den Restaurants die Getränke auch frei oder muss ich dafür extra bezahlen ?

Vor 3 Monate
Schiffstester Matthias Morr
Schiffstester Matthias Morr

Richtig, auch frei...

Vor 3 Monate
Victoria Veritatis
Victoria Veritatis

Macht lieber richtigen Urlaub

Vor 4 Monate
Steffen
Steffen

ob DANIEL KÜBELBÖCK DAS Paket auch hatte?

Vor 4 Monate
toby tobiasson
toby tobiasson

Kaffe gibt es nicht bei Starbucks in den Light Packet! Was ist denn daran Kompliziert? Auf deinen Lieblingsschiff gibt es doch den Kaffee auch nicht überall inklusive. Das Light Paket ist jedendfalls wie für mich gemacht.

Vor 4 Monate
Elisabeth Ellmann
Elisabeth Ellmann

mir wär jeder preis recht gewesen, hätte ich d. k. an mir vorbeifliegen sehen können... ich hätte sofort das alkoholikerpaket gebucht...

Vor 4 Monate
Margit schäfer
Margit schäfer

Vielen Dank für den Vortrag :). Jetzt weiß ich, dass ich kein Getränkepaket kaufen werde, bis sowieso ein Frühzubettgeherin :)

Vor 4 Monate
Sabrina Patten
Sabrina Patten

Also dass die beiden Erwachsenen zwingend das selbe Paket buchen müssen find ich Schwachsinn. Beispielsweise trinkt mein Freund gar kein Alkohol, ich hingegen aber gerne zB Wein. Also müsste er ja zwangsläufig das Paket mit dem Alkohol kaufen obwohl er es nie nutzen würde?? Hinterhältige Geldmacherei. Das beide eins buchen müssen, ok. Aber das selbe?! 🤷

Vor 4 Monate
Schiffstester Matthias Morr
Schiffstester Matthias Morr

Man will halt nicht, dass da Leute zum Sparen als zweites Paket ein Light-Paket bestellen und sich den Alkohol dann immer Teilen aus dem anderen Paket. Das ist bei anderen Reedereien aber nicht anders.

Vor 4 Monate
Kiko Ma
Kiko Ma

Danke für‘s „Aufdröseln“ des Aida-Getränkepaket-Mysteriums! Darüber haben sich in diversen Foren schon einige den Kopf zerbrochen. 😅 Ich bin in der Praxis zu dem gleichen Ergebnis gekommen: „Comfort“ lohnt sich nicht, „Light“ ist dann (und NUR dann) eine gute Sache wenn man gerne alkoholfreie Cocktails und/oder Milchshakes mag und eh kein großer Alkoholtrinker ist. 👍🏻

Vor 4 Monate
Mathias Krause
Mathias Krause

Ist dein dem light kein Mineralwasser inklusive? Das ist ein totaler Wahnsinn was das AIDA betreibt.

Vor 4 Monate
Olli Mannheim
Olli Mannheim

Ich denke es muß jeder selbst wissen wie seine Trinkgewohnheiten sind. Für mich ( als reiner Bier- und Kaffeetrinker ) war das Paket für 19,90 Euro absolut perfekt. Ich hatte keinerlei Zusatzausgaben an Bord. 4 Weizen + Latte + Espresso hat man gleich zusammen ( egal ob Seetag oder Hafentag ).

Vor 4 Monate
Olli Mannheim
Olli Mannheim

xxx

Vor 4 Monate
Elace
Elace

so um die minute 4 als es darum geht wer welche pakete buchen DARF. kennt noch igrendjemand die bedeutung des worten KUNDEN ? irgendwann wird noch in den agb's drinstehen du kriegst nix musst aber alles bezahlen und auch da werden sie ihr geld rausholen und sagen "ist nun mal so" "ist normal " oder "ist internationaler standard" kunde das wort hatte mal so einen schönen klang, heute klingt es eher nach melkkuh

Vor 4 Monate
DerNicerDicerPlus
DerNicerDicerPlus

Den ganzen urlaub einfach bier

Vor 4 Monate
M. B.
M. B.

also ich weiß nicht so recht, ob sich selbst das light Paket lohnt. Das kommt drauf an, ob ich morgens vor dem Frühstück irgendwo Kaffee bekomme. Hat da evtl jemand ne Info wie das auf der AIDAcara aussieht? Bin n Junkie und hab bei TUI da keine Sorgen, wie ist das bei Aida?

Vor 4 Monate
M. B.
M. B.

ja bin verwöhnt was das angeht, muss ich mir Kaffeebonbons mitnehmen :) bei Tui stehen halt gefühlt überall Automaten rum, einer direkt nebem dem Bett, man gewöhnt sich dran

Vor 4 Monate
Schiffstester Matthias Morr
Schiffstester Matthias Morr

Vor dem Frühstück? Ich denke nicht...

Vor 4 Monate
J A
J A

Ist doch super wenn im Kids Paket kein Kaffee enthalten ist, laut Studien sollte man bevor der Körper komplett ausgewachsen ist sowieso kein Koffein zu sich nehmen. Also mindestens bis 18 warten!

Vor 4 Monate
J A
J A

Diese sollte man natürlich auch unter keinen Umständen einem Kind geben. Leider sieht man oft das viele Eltern dieses trotzdem tun. Kann ich wirklich nur von abraten, ist ein Unding!

Vor 4 Monate
Schiffstester Matthias Morr
Schiffstester Matthias Morr

Und was ist mit Cola?

Vor 4 Monate
Holger Bopp
Holger Bopp

Ich habe eben mal zwei Reisen, einmal mit AIDA NOVA und einmal MEINSCHIFF1 neu, zusammengestellt. Incl. Flug ab Stuttgart in der Balkonkabine, kostet mich die AIDA mal eben 465,00 für eine Woche und drei Personen WENIGER. Auf den Tag gerechnet sind das mal eben schlappe 65,00 gerundet. Da kann man schon, neben den Getränken zum Essen, einiges verzehren. Das Komfort-Paket würde 60,00 für Drei /Tag kosten. Ich denke, dass ist OK, auch wenn ich wohl eher KEIN Paket buchen würde.

Vor 4 Monate
Renate Lepa
Renate Lepa

Wir haben das Geniesserpaket gebucht! Mein Mann trinkt gerne sein Bier, ich eher alkoholfreies wie Kaffee oder Mineralwasser. Wir sehen nicht ein für z. B. eine 7 Tage Reise in diesem Fall zweimal das Comfort Paket zu buchen! In der Regel verzehrt man am Abreisetag bis 11:00 so wie so nicht mehr zu Zweit 40€!

Vor 4 Monate
Patrick X
Patrick X

Ganz grosse Klasse Dein Video Matthias! Wir sind Aidavielfahrer.

Vor 4 Monate
Pizza Van
Pizza Van

Ich war auf einer reise und man konnte da jeden tag getränke paket holen aber man müste dann fur die ganze reise zahlen also wenn die reise 2 wochen ist und man kauft sie in der 2te woche müßte man dann fur 2 wochen zahlen

Vor 5 Monate
e1ra1
e1ra1

Vielen Dank Herr Morr,das war sehr informativ. Seit unserer letzten Aida Reise in 2017 hat sich das verändert. Januar 2019 haben wir 14 Tage Cara gebucht. Eine Junior Suite. Da ist Mini Bar und Getränkepaket Light inkl. Während der Essenszeiten trinken wir den Tischwein. Tagsüber Kaffee. Abends brauchen wir noch einen Absacker an einer Bar. Ich denke wir nehmen das Geniesserpaket 200€ dazu. Das reicht dann. Die Preise an der Bar finden wir moderat, jedenfalls keine Abzocke. Wir waren auch schon auf Mein Schiff 4. Viel Alkohol haben wir nicht konsumiert. Da bezahlen wir ja über den Reisepreis die Getränke für die anderen mit.... mfg Ellen

Vor 5 Monate
Schiffstester Matthias Morr
Schiffstester Matthias Morr

Naja, der Vegetarier zahlt auch für die Fleischesser mit, die Kinderlosen zahlen für den Kidsclub mit - usw....

Vor 4 Monate
Carina Fitzner
Carina Fitzner

Es gibt Getränkepakete in denen alk. Cocktails enthalten sind. Die sogenannten Genießerpakete. Diese gibt es in verschiedene Größen. Ich finde diese lohnen sich aufjedenfall.

Vor 5 Monate
Schiffstester Matthias Morr
Schiffstester Matthias Morr

Das sind in dem Sinne keine Getränkepakete - es ist eine Rabattlösung...

Vor 4 Monate
HeySterich
HeySterich

Wir waren auf einer Ostseetour mit der Familie (5 Erwachsene) und hatten kein Getränkepaket, weil es sich für uns nicht gerechnet hätte, da eher Cocktailtrinker als Bier und Sekt. Wir haben stattdessen die Genießerkarte gekauft, einmal glaube ich 700€ und dann nochmal 400€ so in dem Dreh, waren aber auch von der Genießerkarte 2 mal Essen, ein mal 6 Gänge im Rossini und einmal noch im Buffalo Steakhaus.

Vor 5 Monate
LifestyleTV
LifestyleTV

Finde es auch schade, dass es kein Paket mit alk.Cocktails gibt. Ich persönlich, trinke weder Bier noch Wein, sondern ausschließlich "hartes Zeug" :-D ...in Mengen, versteht sich. Von daher sind die ganzen Pakete für mich eh hinfällig!

Vor 5 Monate
LifestyleTV
LifestyleTV

Mit AIDA Getränkepakete hab ich noch keine Erfahrung. Aber mit der MSC. Dort haben wir vor 2 Jahren das "All Inclusive" Paket dazu gebucht. Und ob wohl ich gerne Alkoholige Cocktails trinke, mussten wir uns doch jeden Abend dazu zwingen, noch einen zu saufen, damit es sich wirklich lohnt! Habe alle "Rechnungen " aufgehoben und im Endeffekt ging es grad so auf, aber wie gesagt, nur unter ständigem Zwang noch was teures trinken zu müssen! Ich denke auch, dass du viel zu viel in den Beispielen getrunken hast. Also für uns gesehen jetzt.

Vor 5 Monate
Claudia Hagen
Claudia Hagen

Ich bin in Juli mit Aida gefahren und wir hatten das Comfort Paket....und ich habe immer alkoholfreies Bier ( kein Weizen) aus der Flasche bekommen ohne es zahlen zu müssen!

Vor 5 Monate
Ludger Jochmaring
Ludger Jochmaring

Mein Gott, wie schaurig ist das denn!! Vorher entscheiden was ich trinken möchte....niemals. Sparfüchse bleibt mal schön auf AIDA. Wer einmal auf Mein Schiff war ,kennt den gravierenden Unterschied, und der ist nicht nur bei den Getränken extrem......

Vor 5 Monate
WildeFantasien
WildeFantasien

Diese Getränkepakete sind reine Abzocke von Kunden, die den typischen Tagesablauf einer AIDA-Kreuzfahrt noch nicht mitgemacht haben. Braucht niemand. Lohnt sich nur für AIDA. Morgens, mittags und abends kann ich mich in den Restaurants immer kostenlos „abfüllen“. Für Zwischendurch oder an Ausflugstagen kaufe ich mehrere Flaschen aus den Getränkeautomaten, die über kein Paket abgedeckt sind. Wozu brauche ich da noch ein Getränkepaket oder -guthaben? Für die 1-2 Cocktails, die ich mir abends vielleicht noch gönne, brauche ich das nicht. Davon mal abgesehen, wer sein ganzes Leben nur aufs Geldsparen ausgelegt hat, macht besser keine Kreuzfahrt sondern bleibt besser zu hause.

Vor 5 Monate
schwarz404
schwarz404

Gibt es ein grosse Angebot und wenig Kunden sinken die Preise. Gibt es viele Kunden und wenig Angebot steigen die Preise. So einfach ist die kapitalistische Welt.

Vor 5 Monate
Jonas Grafe
Jonas Grafe

Die Rabattscoupons von "früher" fand ich besser. Da gab es irgendwie 10 Abreisszettel für Bier und 10 für Cocktails und man hat dort eine Menge Geld gespart. Die neuen Pakete hauen mich nicht vom Hocker.

Vor 5 Monate
live_Paul vdk
live_Paul vdk

Das Light Paket ist absolut unnötig!!

Vor 5 Monate
Valentin Ferst
Valentin Ferst

wtf wird mir vorgeschlagen

Vor 5 Monate
Schiffstester Matthias Morr
Schiffstester Matthias Morr

Haha ja - sorry...

Vor 5 Monate
PyR0J0k3R
PyR0J0k3R

Da ich nicht alleine reise macht es für mich/uns absolut keinen Sinn ein Paket zu buchen und wir sind bisher auch immer unter den 20€/tag geblieben ohne darauf zu achten ...

Vor 5 Monate
Jannes Weber
Jannes Weber

Und genau deshalb fahren wir nie Aida, sondern lieber TUI Mein Schiff

Vor 5 Monate
Tempus fugit - amor manet / infelix uri
Tempus fugit - amor manet / infelix uri

Ich arbeite im Reisebüro. Ich finde diese "Pakete" völligen Quatsch. Also, mal abgesehen davon, das ich jedem rate, es zu nehmen, wenn man viel (und auch mehr als nur Standardgetränke) trinkt. Aber an sich ist es für mich schon ein Verkaufsgrund für MeinSchiff z.b. Da muss man sich den ganzen Mist nicht antun. Ich trinke z.B. sehr oft Cocktails alkoholfrei.. weil ich so Fruchtgetränke mit Eis liebe.. wenn ich mir dann 5 am Tag reinkipp hab ich das nach 3 Tagen wieder raus.. Aber wie gesagt.. ich finde an sich diese Regelungen Müll und wenn mich jemand fragt, was ich empfehlen würde als Kreuzfahrt... dann Linien wo es Angebote ohne Paketeregeln gibt.. und wenn doch, dann empfehle ich meistens, diese zu nehmen..

Vor 5 Monate
MrMarowz
MrMarowz

Also bei uns war das irgendwie anders. Wir haben auch keine Getränkepakete gehabt und haben uns nur selten mal was geholt. Bei uns war das eher so, Frühstück gabs umsonst Getränke, dann hat man was gemacht, zum Mittag wieder Kostenlos, dann gabs Kaffee/Kuchenzeit oder alternativ z.B. in der Pizzaria kostenlos Wasser und dann war schon wieder Abendessen wo es wieder kostenlos was gab. Zwischendurch gabs dann halt nichts, auch wenn man ganzen Tag aufm Schiff war, war das völlig ausreichend. Wir haben uns halt lediglich ab und an mal nen Cocktail halt geholt abends, auch wenn wir da halt ins Restaurant konnten, aber irgendwie haben sie die Getränkepakete bisher nie gelohnt (bei 4 AIDA Reisen)

Vor 5 Monate
stephan germann
stephan germann

Ganz ehrlich, ich will im Urlaub nicht rechen und nicht überlegen. Da lob ich mir und ja ich höre euch rum heulen die Türkei. Da esse und trinke ich wann und was ich will.

Vor 5 Monate
esKi
esKi

Aber wenn ich mir am Tag 20 Bier reinprügel könnte es sich lohnen...

Vor 5 Monate
Elisabeth Ellmann
Elisabeth Ellmann

macht man das nicht sowieso ??? XD

Vor 4 Monate
Franz Fred
Franz Fred

Dann lohnt sich eher der Urlaub daheim....

Vor 4 Monate
Hans Peter Leberwurst
Hans Peter Leberwurst

Ein Großes Bier auf AIDA kostet fast 5 € also gehts vollkommen klar

Vor 5 Monate
Schiffstester Matthias Morr
Schiffstester Matthias Morr

Haha ;)

Vor 5 Monate
.
.

Für mich persönlich kann ich nur sagen das sich das Teens Paket volkommen gelohnt hat. Für 14 Tage mussten wir zwar 139€ bezahlen, jedoch kann man seit neustem ja auch sehen, wie viel Geld man ausgegeben hätte, also man kann alles sehen was man sich mit dem Paket "gegönnt" hat. Bei mir wärens über 250€ gewesen (Hab gern auch mal 7 alkh. frei cocktails am Tag getrunken), da sind 139€ ja schon ein ordentliches Stückchen weniger.

Vor 5 Monate
Lars Jansen
Lars Jansen

Wir hatten auch die Getränke Pakete und ich kann nur sagen wer gerne alk freie Cocktails trinkt ist damit definitiv bedient

Vor 4 Monate
SteuerFiedel424
SteuerFiedel424

MEINE ERFAHRUNG: Für Kinder lohnt es sich auf alle, alle Fälle, da unser Kind gerne den Dodo drinkt. (4,70Euro).. Den bei der Show 2 mal plus minus.. Dann nochmal am Tage, und er drinkt auch gerne den Erdbeer Milchshake ca. 15 Euro pro Tag! (Evtl. Auch Cola/fanta/Sprite Kinder lohnen sich da sie auch viel trinken(die meisten) ..

Vor 5 Monate
Ottny
Ottny

Kreuzfahrten ist meiner Meinung nach nur für langweiler und alles ist super deutsch. Dennoch hab ich mir das Video angeschaut da es schon interessant ist welch Dumme regeln es da gibt, und natürlich ist das Video selber sehr gut gemacht.

Vor 5 Monate
Bene
Bene

Ich weiß jetzt nicht warum mich mir das ganze Video angeschaut habe. Ich finde dieses Kreuzfahrtschiff Gedöns echt grauenhaft, aber jedem das seine. Schön aber das es auch solche Videos gibt

Vor 5 Monate
me_everyday
me_everyday

Saufen , Kotzen weitersaufen !

Vor 5 Monate
Goda Marwig
Goda Marwig

Ich fahre an sich nicht gerne mit der AIDA, aber ich fand, dass die Getränke, die in den normalen Restaurants ausgeschenkt werden, auch normalerweise genügen. Ich fülle mir immer Getränke in meine Flasche, damit ich auch zwischendurch etwas habe. Abends das Bier finde ich super - auf der letzten Tour gab es Berliner. Nur den Wein, den es da gibt, kann man definitiv nicht trinken. Natürlich kann man sich auch mal eine Flasche Wein gönnen oder einen Cocktail oder man nimmt sich eine Flasche Wein vom Land mit auf trinkt diesen genüsslich auf dem Balkon. Ich finde die Paketpreise komplett überzogen und gerade der Fakt, dass sich alle Kabinenmitglieder ein Paket kaufen müssen, finde ich dreist. Klasse Video! Gefällt mir sehr gut!

Vor 5 Monate
Joe Black
Joe Black

Mein Schiff ist eh besser !

Vor 5 Monate
Fynn Walther
Fynn Walther

Ich finde die Pakete Super! man kann so viel wie man möchte und muss nicht drauf achten was man ausgibt. Ich trinke pro tag 4-6Alk.freie Cocktails auf dem Schiff, allein aus dem Grund lohnt es sich ein Getränke Packet zubuchen. Und wenn man so ein Spießer ist und nur 2-3 Getränke trinkt und die Flat gebucht hat ist man selber Schuld!

Vor 5 Monate
Florian W
Florian W

Deswegen fahr ich Tui Cruises 😀

Vor 5 Monate
Banch
Banch

TUI Cruises Werbung davor uuuuh

Vor 5 Monate
Nix Da
Nix Da

Vor allem zahle ich dann 9,90€ für kein 16 jahriges Teen und kann dem auch einfach das normale alkoholfrei Paket zum selben Preis geben? Hahahaha aida alter

Vor 5 Monate
Gordon Bender
Gordon Bender

Also ein Alkoholoptimierter Tag sieht bei mir deutlich teurer aus :D

Vor 5 Monate
spinning nonsense
spinning nonsense

Warum einfach, wenn's auch kompliziert geht...

Vor 5 Monate
Christian Elvers
Christian Elvers

Fahrt doch mit einem anderen Boot

Vor 5 Monate
Marina B
Marina B

Das Aida Light Paket hat sich bei uns mehr als gelohnt :-)

Vor 5 Monate
DickeHaarexD
DickeHaarexD

Ich selber trinke wenig Alkohol. Daher hab ich das light packet gebucht. Das hat sich auf jeden Fall gelohnt. Aber auch nur weil ich sehr viel trinke. So 10 Getränke(Cola light, Wasser etc.) kommen da zusammen über den Tag verteilt. Dafür hat meine Freundin außerhalb der Restaurants nur 2 Kaffee getrunken und damit ist die Gesamtbilanz wieder am Arsch

Vor 5 Monate
Schiffstester Matthias Morr
Schiffstester Matthias Morr

Haha ;)

Vor 5 Monate
Frank Köhler
Frank Köhler

Als reine Bier- und Weintrinker haben sich für uns (5 Personen) letztes Jahr auf unserer Nordkapreise mit Aida Vita die Getränkepakete gelohnt. Wir hatten Pakete im Wert von etwa 1.000 € gebucht und insgesamt am Ende der Reise für 2.700 € getrunken, da soll mal einer sagen, dass sich das nicht gelohnt hat!!! Allein abends in der Anytimebar sind doch auf einen Abend verteilt 5-6 Bier oder auch 4-5 Weine gar nichts; zusätzlich das eine der andere Bierchen schon tagsüber, wenn man mal keinen Ausflug gebucht , oder Seetag hatte. Zusätzlich hatten wir festgestellt, dass die Weine und das Bier zu den Mahlzeiten nicht das gleiche waren, wie im Ausschank an den Bars. Die alk. Getränke zu den Mahlzeiten haben uns nicht geschmeckt, wir sind dort bei Wasser geblieben und haben uns anschließend etwas Vernünftiges an der Bar zapfen lassen.

Vor 5 Monate
M. Palme
M. Palme

also wenn ich mir vor der Reise Gedanken machen muss was und wie viel ich im Urlaub trinken möchte hätte ich schon keine Lust mehr

Vor 5 Monate
Marviwutz
Marviwutz

1.Ich bin 15 und habe jetzt schon öfters das Aida teens Getränkepaket gehabt und Kaffee ist zwar eigentlich nicht enthalten aber es wird in 90 % der Fälle wenn man es bestellt trotzdem über das Getränkepaket abgebucht und nicht auf der bordrechnung. 2. Ich habe das Paket schon öfter gehabt ohne, dass meine Eltern keine Pakete haben und ich so auch einfach Getränke für sie holen könnte, also das was du meintest nicht geht.

Vor 5 Monate
scheisssupporthier
scheisssupporthier

Mein Preistipp: AIDA meiden.

Vor 6 Monate
Philip Hunziker
Philip Hunziker

Also MSC und Costa haben da bessere Pakete.

Vor 6 Monate
Schiffstester Matthias Morr
Schiffstester Matthias Morr

Das würde ich unterschreiben...

Vor 5 Monate
Philip Hunziker
Philip Hunziker

Wer trinkt schon Sekt auf Eis?

Vor 6 Monate
Thomas Huth
Thomas Huth

Radeberger ist nicht schlecht. Gibt‘s ne Radebergerdauerkarte?

Vor 6 Monate
Adrian H
Adrian H

Am Beispieltag - Alkohol optimiert steht um 13:30Uhr Leitungswasser kann man dies jederzeit kostenlos bekommen ?

Vor 6 Monate
Andreas Friedrich
Andreas Friedrich

Wir haben immer kostenloses Mineralwasser auf der Kbine bekommen. Die haben wir für die Ausflüge mitgenommen

Vor 2 Monate
Schiffstester Matthias Morr
Schiffstester Matthias Morr

Ja, problemlos...

Vor 5 Monate
Adrian H
Adrian H

Schiffstester Matthias Morr OK vielen Dank für die schnelle Antwort, das Leitungswasser kann man ohne bedenken trinken ?

Vor 6 Monate
Schiffstester Matthias Morr
Schiffstester Matthias Morr

Zumindest auf der Kabine.

Vor 6 Monate
Manu H
Manu H

Also wir waren bis Sonntag auf der AIDABlu und haben uns das Light Paket gebucht. Für uns war das ein guter Deal, wir haben uns durch die alkoholfreie Cocktailkarte probiert (ein Cocktail kostet 4.90€) und haben einige gefunden, die uns wirklich gut geschmeckt haben. Da wir den normalen Kaffee beim Frühstück nicht mochten, haben wir uns dann natürlich den Kaffee in den anderen Bars geholt. Da es auch noch warm war, trank man sowieso mehr. Dazu muss man noch sagen, dass viele Gläser mit Eis überladen waren - also wenig "Flüssigkeit" für viel Geld. Wir haben über AIDA direkt gebucht und noch 25€ Bordguthaben bekommen. Sprich 69,30 für das Paket - 25€ Bordguthaben = 7,33€/Tag. Das entspricht einem Cocktail und 2 Glas Wasser. Unsere Light Karten hatten bis Sonntag ~185€ verbraucht. Für uns also eine Ersparnis von fast 20€ pro Tag. Das viele die Restaurants als "Flatrate" nutzen, ist uns auch aufgefallen. Da wird dann von Anfang bis Ende der Tisch blockiert und immer Bier und Wein getrunken. Schade eigentlich.

Vor 6 Monate
Claudia Schminke
Claudia Schminke

Wir fahren nur Mein Schiff. Ich will mir im Urlaub keine Gedanken über Getränkepakete machen.

Vor 6 Monate
nightangell5
nightangell5

Dankeschön für die Info aber was ist das kompliziert , dann vermutlich überhaupt kein Paket !

Vor 6 Monate
balamlol1 xd
balamlol1 xd

Kann die ganze familie den genießerpacket benutzen ?

Vor 6 Monate
Schiffstester Matthias Morr
Schiffstester Matthias Morr

Ja...

Vor 6 Monate
Colaholiker
Colaholiker

Hmm... lohnt sich für uns nicht. Unser größter Getränkeposten sind die Wasserflaschen auf der Kabine, die sind da nicht mit drin. Die Softdrinks kommen ja leider von Pepsi (dann aber blöderweise ohne MountainDew), was sie schon mal direkt disqualifiziert. Kaffee trinken wir eigentlich nur zum Frühstück, und so viele alkoholfreie Cocktails trinken wir auch nicht. Irgendwann hängt einem der Virgin Colada dann doch zum Halse raus. (Alkohol trinken wir gar nicht.) Dazu kommt, daß wir demnächst mit knappen 300€ Bordguthaben für 'ne 10-Tägige Reise starten und jetzt schon überlegen,wie wir das aufbrauchen können... :D Im Grunde trinken wir zu den Mahlzeiten so viel (Kaffee morgens, sonst Wasser), daß wir sonst kaum noch Durst bekommen. Aber für die, die es brauchen, sicher ein informatives Video. ;) Als es noch die Gutscheinoakete für Kaffeespezialitäten (und keinen Starbucks, ich mag den Laden nicht) gab, hab ich da eigentlich immer zugegriffen, aber alles andere lohnt sich wirklich nicht. Sieht man ja schon an Deinen Beispielen, daß sich die Pakete oft nicht lohnen - bei uns sieht dann der Abend auch noch anders aus, da wir meistens uns die erste Show anschauen, dann schön spät (ab 20 Uhr) zum Abendessen gehen. Dann noch ein kleiner Verdauungsspaziergang an Deck, und ab in die Koje. Nicht in die Anytime Bar zu gehen, haben wir uns angewöhnt, als dort noch geraucht wurde, und alte Gewohnheiten sitzen halt fest. ;-)

Vor 6 Monate
Robert Biegler
Robert Biegler

das gleiche Video mit dem Getränke Paket wehre super von der MSC, Fahre heuer damit und weiß nicht was ich Buchen soll. Danke

Vor 6 Monate
Alex
Alex

Also bei uns können wir nur für eine Person buchen, und das ist schon ziemlich lange so

Vor 6 Monate
Alex
Alex

Schiffstester Matthias Morr tut mir leid, wusste es nicht. Ansonsten gucke ich deine Videos sehr gerne und finde sie auch sehr interessant

Vor 6 Monate
Schiffstester Matthias Morr
Schiffstester Matthias Morr

Ja, steht auch in der Videobeschreibung.

Vor 6 Monate
Alex
Alex

Das mit der Familie ist falsch

Vor 6 Monate
Thorsten Peters
Thorsten Peters

Hallo Matthias, danke für das tolle Video. Darf man Getränke nach dem Essen im Buffet-Restaurant (z. B. ein fast volles Weizenbier) mit aus dem Restaurant nehmen? Vielen Dank und weiter so!

Vor 6 Monate
Schiffstester Matthias Morr
Schiffstester Matthias Morr

Weizenbier gibt es da nicht - nur Pils ;) Also das dürfte gehen - gibt aber nur recht kleine Gläser.

Vor 6 Monate
Wolfgang Wilhelm Nick
Wolfgang Wilhelm Nick

Wenn meine Aida Perla tour meine erste Schiffsreise gewesen wäre würde ich nie wieder mit einem Schiff fahren

Vor 6 Monate
Schiffstester Matthias Morr
Schiffstester Matthias Morr

War nicht so gut?

Vor 6 Monate
Kelturion
Kelturion

Hey Matthias :) Danke für das ausführlich Video. Da ich gerade erst von meiner letzten AIDA Tour zurück bin (10 Tage Mittelmeer) kann ich da denke ich auch etwas zu sagen. So schlecht wie es klingt sind die Pakete wirklich nicht. Es hängt natürlich sehr stark von den persönlichen Präferenzen ab. Da meine Reisebegleitung und ich (32 und 29 Jahre alt) keine nennenswerten Alkohol-Trinker sind ist für uns das Light-Paket nahezu perfekt. Man kann denke ich schon sagen, dass wir die Reise über vermutlich die gesamte Cocktailkarte (natürlich nur die alkholfreien) rauf und runter probiert haben. Und bei einer Reise mit Temperaturen jenseits der 30°C waren es dann auch garantiert mehr als nur 1-2 Cola zwischendurch - also doch deutlich mehr als in deiner Beispielrechnung. ;) Da man in seiner Bordrechnung auch bei Buchung der Pakte alle bestellten Getränke sehen kann war bei uns der Ergebnis letztlich durchaus beachtlich. Ohne das Light-Paket wäre unsere Getränkerechnung etwa um den Faktor 4 höher ausgefallen. Von einer "kleinen Ersparnis" kann man da wohl wirklich nicht sprechen. ;) Und gerade wenn man gerne Cocktails trinkt: 2 Stück pro Tag und schon hat man das Geld ja wieder raus. Wo ich dir allerdings absolut Recht geben muss: Diese fummelige Zettelwirtschaft bei jedem Getränk ist einfach unfassbar nervig. Uns ist wirklich schleierhaft, wer sich den Blödsinn ausgedacht hat. Da hoffe ich wirklich, dass man da langfristig irgendeine bessere Lösung findet.

Vor 6 Monate
Wolfram Carl
Wolfram Carl

Hallo Matthias, Du sprichst mir aus der Seele. Trinke wann und was Du möchtest. Das ist Urlaub. Warum soll ich mitführen x,50€ Stress machen. Am Ehesten passen da noch die Genießerpakete. PS: wir sind gerade auf USA-Rundreise und werden langsam Fan vom ungesüßten Eistee😁. Bekommt man den auch im deutschen Einzelhandel? Beste Grüße Wolfram

Vor 6 Monate
Schiffstester Matthias Morr
Schiffstester Matthias Morr

Hab den noch nicht gesehen in Deutschland :-/

Vor 6 Monate
Maki Maki
Maki Maki

Ich kann die Genießerpakete empfehlen. Wichtig dabei ist natürlich, dass man vorher schon weiß, wieviel man in etwa auf dem Schiff für Getränke ausgeben wird. Bei mir sind das immer ca. 100€/Woche, also ein Genießerpaket 100/Woche = 90€, die ich effektiv pro Woche zahle. Man kann die Genießerpakete übrigens auch während der Reise buchen. Das ging zumindest im März auf der AIDAPerla.

Vor 6 Monate
Marc Chatelain
Marc Chatelain

Wir finden die Getränkepakete ganz gut. Klar, es fehlt vielleicht noch ein AI-Packet mit Cocktails und Longdrinks, aber eine günstige Flat bspw für alkoholfreie Getränke (Lightpacket), nun sogar mit Kaffee für gerade mal 10 Euro am Tag finde ich super. So kann man zum trinken sich auch gut (und günstig) antizyklisch auf dem Schiff bewegen und den oft überfüllten Restaurants ausweichen. Da ziehe ich eine ruhige, gemütliche Bar klar vor.

Vor 6 Monate
100 Secondsday
100 Secondsday

Hallo Matthias, gerade die GenießerPakete hättest Du etwas näher beleuchten sollen im Vergleich zu den zugegebenermaßen komplizierteren anderen Paketen. Denn: bei den GenießerPaketen genügt 1 Paket für 2 Personen pro Kabine! Es ist doch ganz einfach: Wir bspw. benötigen, ohne Kampftrinker zu sein und ohne uns einzuschränken, ziemlich genau 250 - 260,- € zu zweit für jegliche Getränke pro Reisewoche. Das hat sich in den letzten Jahren so manifestiert. Dementsprechend buchen wir nach Reiselänge das passende Genießerpaket, sparen dabei und alles ist gut! Dazu haben wir noch immer ein außenreichendes Bordkontoguthaben bestehend aus Buchungsbonus und Aktien-BHG (bis zu 200,-€ bei Fahrten über 14 Tagen). Die Gutschrift ist einfach und schnell. Damit können wir dann Weitertrinken, wenn das Paket aufgebraucht ist. Man könnte es natürlich auch zu den gleichen Konditionen nochmals während der Reise auffüllen, hast Du auch vergessen zu erwähnen... Wünsche allen schöne AIDA-Reisen und auf AIDAsehen! Ahoi und AIDAsehen

Vor 6 Monate
RaveMatti
RaveMatti

Es ist ja für den deutschen Markt, da darf man nicht vergessen, dass die Deutschen lieber die Getränkepakete buchen (weil es ja billiger ist ;-) ,aber dann individuell noch 15€/Tag individuell ausgeben. Damit kalkulieren die Reeder. Die Deutschen zahlen lieber also 20€ am Tag für die "Pauschale", als 2€ für ne "zusätzliche" Brause. Dämlich? - Yes, Indeed! Aber ich denke, so wird kalkuliert. Dafür gibt es ja die unterschiedlichen Länder-Marken bei Carnival, wie Costa, AIDA, etc.

Vor 6 Monate
Hermann Meier
Hermann Meier

Wenn man ungefähr weiß, wieviel man für kostenpflichtige Speisen und Getränke ausgibt, lohnt sich das Genießerpaket immer, weil man dann halt 10% (oder mehr) gegenüber den Normalpreisen spart. Hat man zu knapp kalkuliert, kann man an Bord noch während der gesamten Reise nachbuchen.

Vor 6 Monate
kaibert79
kaibert79

Danke für die Übersicht. Dazu zwei Anmerkungen: 1) wir hatten auf der letzten Reise das alkoholfreie Paket. Ich trinke gern süße Sachen, aber selbst ich hatte am Ende Probleme, mir jeden Tag 2-3 alkoholfreie Cocktails reinzuziehen. Aber als guter Deutscher will man nicht nur beim Buffet sagen können „haha, euch hab ichs gezeigt und hab den Reisepreis wieder rausgefressen“, sondern auch bei den Drinks wollte ich unbedingt Plus machen. 2) Wir waren zu dritt in der Kabine. Also theoretisch 3 Pakete kaufen. Wenn man aber bei Reisebeginn nett fragt und darlegen kann, dass Person drei aus gesundheitlichen Gründen (zB Diabetes) eh nur Wasser trinkt, hat man uns mit nur 2 Paketen reisen lassen. 3) (der Punkt ist gratis 😃) ja, irgendwo hat immer ein Buffet Restaurant geöffnet, und wer Premium bucht, hat ja auch noch zwei Liter Wasser in der Kabine. Also um seinen Flüssigkeitshaushalt muss man sich keine Sorgen machen.

Vor 6 Monate
Schiffstester Matthias Morr
Schiffstester Matthias Morr

Danke für die Ergänzungen - das mit den alkoholfreien Cocktails ist wohl richtig - man stelle sich die Zuckermenge vor ;-)

Vor 6 Monate
mrsiep
mrsiep

Genießerpaket kann ich empfehlen, da ihr auch bei den Cocktails Rabatt erhaltet. Während der Essenszeit gibt es ja sowieso Getränke inklusive. An den Landtagen seid ihr bis Abends auch nicht auf dem Schiff.

Vor 6 Monate
Lucas
Lucas

Wenn ich und meine Bruder eins nehmen müssen meine Eltern auch eins nehmen oder?

Vor 6 Monate
Schiffstester Matthias Morr
Schiffstester Matthias Morr

Nein, das war ein Fehler, sorry...

Vor 6 Monate
Kreuzfahrtfan 8833
Kreuzfahrtfan 8833

Unser Kapitalismusexperte Herr Morr.😀⛴🛥 Noch ein Paar Anmerkungen: Wenn die Kinder AIDA Kids oder AIDA Teens haben, müssen die Eltern KEIN Getränkepaket besitzen. Diese Regel gilt dann nicht. Teens kriegen mit ihrem Paket auch normalen Kaffee oder heiße Schokolade. (selbst getestet) Nun noch als AIDA Vielfahrer meine Meinung: AIDA Light und AIDA Kids/Teens lohnen sich schnell. Bsp. 2 Alkoholfreie Cocktails à 4,90€ =9,80€ ---> schnell erreicht --- 3 Softdrinks à 2,20€ + 1 Milchschake à 3,90€ =10,50€ ---> schnell erreicht --- Die AIDA Comfort Pakete sind hingegen nur für Leute, welche viel Zeit im Urlaub an der Bar verbringen wollen. Das dürfte höchstens 14,90€ Kosten!!! Schade ist, dass es KEIN All IN Paket gibt. NOCH EIN ABSCHLIEßENDER Punkt: Leider sind die Wartezeiten an den Bars in der Nachstarkefragen Zeit oft sehr lang. (10-20 Minuten ist keine Seltenheit) Früh Morgens ist meist nur eine Bar geöffnet, wo eine Kellnerin oft ca. 30 Menschen in der Bar hat. Getränkewunsch aufnehmen. Beleg drucken. Zubereiten und servieren. (Sehr lange Wartezeiten).

Vor 6 Monate
Kay In78
Kay In78

Die Mein Schiff Flotte von TUI ist 10x besser als Aida. Neuere Schiffe, besserer Service, besseres Konzept mit der all inclusive Strategie(ja, fast alles, aber man kann nicht verlangen, dass ein 30 Jahre alter Whiskey oder ein Wagui steak im Preis mitinbegriffen ist). Aida macht auch mit Kindern keinen Sinn. Probiert es aus, dann werdet ihr nie mehr Aida fahren

Vor 6 Monate
MrHero68
MrHero68

Ich bevorzuge die Genießerpakete. Trinke weder Kaffee noch Bier. Übertag in den Restaurants Cola oder Wasser und Abends an der Bar Cocktails oder Cola - feddich! Happy Hour ist mir noch nie aufgefallen.

Vor 6 Monate

Nächstes Video